Rundstahl, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungRund-stahl (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es handelt sich hierbei um Rundstähle von 6 mm Durchmesser.
Maier-Bode, Friedrich Wilhelm (Hg.), Das Buch des Bauern, Hiltrup (Westf.): Landwirtschaftsverl. 1954 [1953], S. 394
Etwa 100 Stunden arbeitet er mit dem Trennschleifer, ehe er die Teile aus dem Rundstahl geschnitten hat.
Süddeutsche Zeitung, 25.08.1998
Zitationshilfe
„Rundstahl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rundstahl>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rundstab
Rundspruch
Rundspant
Rundsichtscheibe
Rundsicht
Rundstall
Rundstempel
Rundstrecke
Rundstreckenrennen
rundstricken