Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Rupel

Worttrennung Ru-pel (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Geologie mittlere Stufe des Oligozäns

Verwendungsbeispiele für ›Rupel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rupel sagte, damit träten die Gespräche in eine entscheidende Phase. [Die Zeit, 17.06.2008 (online)]
Dies sei aber angesichts der Blockade durch Irland schwierig, sagte Rupel. [Die Zeit, 16.06.2008 (online)]
Eigens zu der umstrittenen Tagung war Rupel vorzeitig von einem England‑Besuch zurückgekehrt. [Süddeutsche Zeitung, 26.06.2004]
Grund für den Schritt war die Unterstützung Rupels für eine neue Oppositionsbewegung. [Süddeutsche Zeitung, 07.07.2004]
Grund für den Schritt ist die Unterstützung Rupels für eine neu gegründete Oppositionsbewegung. [Der Tagesspiegel, 07.07.2004]
Zitationshilfe
„Rupel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rupel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Runzelstirn
Runzelhand
Runzelgesicht
Runzel
Runst
Rupfen
Rupiah
Rupie
Ruppigkeit
Ruppsack