Sägefisch

WorttrennungSä-ge-fisch (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rochen mit stark verlängerter, doppelseitig wie ein Sägeblatt gezähnter Schnauze

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bundesweit einzigartig für ein öffentliches Aquarium ist zudem ein Sägefisch.
Die Welt, 01.07.2004
Bei ihr genießt Neptun sein Unterwasser-Feierabend-Idyll im Ohrensessel, Sägefische laufen Rollschuh.
Der Tagesspiegel, 15.03.2001
Er flunkert, dass sich die Schiffsplanken biegen, berichtet seinen drei Enkeln von maulwurfspeienden Vulkanen, kriminellen Sägefischen und magnetischen Inseln.
Süddeutsche Zeitung, 20.09.2003
Doch dann kommt es zur Katastrophe und der kleine Sägefisch Jake und sein Freund Shorty stürzen sich in ihr größtes Abenteuer.
Die Welt, 17.11.2004
Zitationshilfe
„Sägefisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sägefisch>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sägebügel
Sägebock
Sägeblatt
Sägeband
Sägebalken
sägeförmig
Sägeführung
Sägeklotz
Sägemaschine
Sägemehl