Sängerknötchen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungSän-ger-knöt-chen (computergeneriert)
WortzerlegungSängerKnötchen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin durch Überanstrengung der Stimmbänder beim Singen sich bildendes Knötchen

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Schreiknötchen · Stimmbandknötchen · Stimmlippenknötchen · Sängerknötchen
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn sie ihre Stimme zu sehr beanspruchen, kann es an ihren Stimmbändern zu einem so genannten Sängerknötchen kommen.
Die Zeit, 31.03.2008 (online)
Verwandt mit dem Sängerknötchen ist das Schreiknötchen - die gleiche Krankheit, nur dass sie, zum Beispiel bei Kindern, durch andauerndes Schreien ausgelöst wird.
Süddeutsche Zeitung, 04.05.2001
Zitationshilfe
„Sängerknötchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sängerknötchen>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sängerknabe
sängerisch
Sängerin
Sängerfest
Sängerchor
Sängerkrieg
Sängerschaft
Sängerschar
Sängerwettstreit
Sangesbruder