Säuberungsarbeiten

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
WorttrennungSäu-be-rungs-ar-bei-ten (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er hat die Behörden angewiesen, ihn täglich über die Säuberungsarbeiten zu informieren.
Die Zeit, 20.09.2010, Nr. 38
Die schwierigen "Säuberungsarbeiten" dauerten noch bis zum späten Dienstag abend an.
Die Welt, 25.11.2004
Die Situation sei unter Kontrolle, teilte die österreichische Polizei nach umfangreichen Säuberungsarbeiten mit.
Süddeutsche Zeitung, 17.04.2001
Andererseits hatte die sicherheitspolizeiliche Säuberungsarbeit gemäß den grundsätzlichen Befehlen eine möglichst umfassende Beseitigung der Juden zum Ziel.
o. A.: Zweiter Tag. Mittwoch, 21. November 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 9306
Ob die Säuberungsarbeiten im Frühjahr wieder aufgenommen werden, steht derzeit noch dahin.
Der Spiegel, 19.02.1990
Zitationshilfe
„Säuberungsarbeiten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Säuberungsarbeiten>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Säuberungsaktion
Säuberung
säubern
Saubermann
saubermachen
Säuberungsprozess
Säuberungswelle
saublöd
saublöde
Saubohne