Südstaatler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Südstaatlers · Nominativ Plural: Südstaatler
Worttrennung Süd-staat-ler
Wortzerlegung  Südstaat -ler

Typische Verbindungen zu ›Südstaatler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Südstaatler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Südstaatler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und es könnte helfen, die traditionell demokratischen, aber ebenfalls religiösen Südstaatler erstmals für sich zu mobilisieren.
Süddeutsche Zeitung, 21.11.2003
Ohne sie, kalkulieren die Südstaatler, kommt die rot-grüne Koalition bei ihren Konsensverhandlungen nicht voran.
Die Welt, 18.04.2000
Die Neger sind in ihrer Entwicklung 200000 Jahre hinter uns zurück “, triumphieren die Südstaatler.
Die Zeit, 28.01.1963, Nr. 04
Es sind Kriegsverletzungen, die sich der "Südstaatler" im Amerikanischen Bürgerkrieg zugezogen hat.
Bild, 27.08.2002
Das Kind Lillian erfährt sehr früh von seiner schwarzen Kinderfrau, worauf der Reichtum der weißen Südstaatler beruht, auch der ihrer Großeltern.
konkret, 1989
Zitationshilfe
„Südstaatler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/S%C3%BCdstaatler>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Südstaat
Südspitze
Südslawe
südseitig
Südseite
Südsudan
Südsüdost
Südsüdosten
Südsüdwest
Südsüdwesten