SBB

GrammatikSubstantiv, Abkürzung
DWDS-Minimalartikel, 2010

Bedeutung

Schweizerische Bundesbahnen

Thesaurus

Synonymgruppe
SBB  ●  SBB CFF FFS  Markenname · Schweizerische Bundesbahnen  Eigenname
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis Ende der sechziger Jahre fuhr die SBB mit Gewinn.
Die Zeit, 22.04.1977, Nr. 17
Das Budget der SBB für 1966 schließt mit einem Fehlbetrag von rund 23 Mill.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1966]
Die Idee ist nicht neu, bereits 1987 führten die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) ein billiges "Halbtax-Abonnement" ein.
Der Spiegel, 03.04.1989
Seit einem Jahr beteiligen sich das Fundbüro der Stadt Basel und die Fundzentrale der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) im Rahmen eines Pilotprojekts daran.
C't, 2001, Nr. 26
Die SBB reden dauernd vom Wetter, wir nicht, Straße geschlossen, Gotthard verstopft, Schöllenenbahn offen, fidirullalla, fidirullalla.
Burger, Hermann: Die künstliche Mutter, Frankfurt a. M.: Fischer-Taschenbuch-Verl. 1986 [1982], S. 112
Zitationshilfe
„SBB“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/SBB>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
SB-Warenhaus
SB-Laden
SB-
Sazerdotium
sazerdotal
Sbirre
Sbrinz
SC
Scabellum
Scagliola