Sportclub, der

Alternative SchreibungSportklub
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sportclubs · Nominativ Plural: Sportclubs
Abkürzung SC, SK · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungSport-club · Sport-klub
WortzerlegungSportClub
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
Wahrig und ZDL, 2019

Bedeutungen

1.
Synonym zu Sportverein (1)
Beispiele:
Wir vom Forschungszentrum für Bewegungsmedizin arbeiten viel mit Sportklubs zusammen. [Neue Zürcher Zeitung, 18.02.2017]
[Der Fußballclub SC] Freiburg bleibt mit nun zwölf Punkten auf dem Relegationsrang, der HSV liegt zwei Zähler vor dem Sportclub auf Platz 15. [Spiegel, 01.12.2017 (online)]
Der Sportclub spielt um den Aufstieg, wie es der Vorstand ausgegeben hatte. [Die Welt, 01.11.2002]
Dabei entwickeln sich die [Fußball-]Vereine, vor allem die der obersten Klasse, von Sportklubs zu Wirtschaftsunternehmen im Sektor Unterhaltung. [Die Zeit, 08.11.1996, Nr. 46]
Immer mehr Sportclubs konzentrieren sich auf möglichst wenige Sportarten. [Der Spiegel, 14.08.1972, Nr. 34]
Grammatik: als Namensbestandteil von Sportclubs, häufig in der Kurzform »SC« oder »SK«
Beispiele:
Wir haben traditionelle Albvereine, einen Chor, den Höhlenverein, die Landfrauen, die Modellflieger, Musikvereine, Sportklub SC Heroldstatt und vieles mehr, und natürlich die Feuerwehr, das schweißt zusammen. [Bild am Sonntag, 15.01.2017, Nr. 3]
Bis 1997 starteten die Leichtathleten noch mit dem Vereinsnamen Skiklub Langnau, dann wurde aus dem SK ein Sportklub. [Neue Zürcher Zeitung, 28.08.2015]
Begleitet wurden die Schiffe von den Drachenbooten des Olympischen Sportclubs Potsdam. [Die Welt, 14.04.2003]
Als die Wohnungen in den 70er- und 80er-Jahren gebaut wurden, zogen vor allem staatstreue Funktionäre dorthin: vom DDR-Innenministerium, vom Sportklub Dynamo, von der Staatssicherheit. [Berliner Zeitung, 16.10.1999]
2.
Gebäude, Anlage eines Sportclubs (1)
siehe auch Fitnessclub
Beispiele:
Wir gehen zum Bäcker und kommen am lokalen Sportclub vorbei. [Die Zeit, 26.02.2009, Nr. 10]
JargonIch bin viel zu alt, um mich [für eine Schönheitsoperation] unters Messer zu legen. Das Einzige, was ich mache: Ich färbe meinen Bart von grau auf schwarz. Außerdem pumpe ich Eisen im Sportclub. [Bild am Sonntag, 19.03.2017, Nr. 12]
Als Schülerin ist sie morgens zu Fuß in ihren Sportclub gegangen. [Welt am Sonntag, 13.07.2014, Nr. 28]
Das habe sie nicht gewusst[…], dass im Sportklub […] nur eine Dusche zur Verfügung stand. [Spiegel, 07.02.2008 (online)]
So müsse der Weg [der Kinder des prominenten Tennisprofis] zur Schule oder zu Sportclubs »leider 24 Stunden geschützt werden«. [Süddeutsche Zeitung, 05.01.2001]

Typische Verbindungen
computergeneriert

A-Junior Amateur Auswärtsspiel Breme Bundesliga Cheftrainer Dresdner Eintracht FC Fußballer Hamburg-Mannheimer-Cup Handballer Heimspiel Hockeyspieler Moos Porto Riege SC Squash-Frau Squasherin TSV Testspiel Turner Volleyball-Bundesliga Volleyballer Volleyballerin bezwingen kicken ranmüssen unterliegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›SC‹.

Zitationshilfe
„Sportclub“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sportclub>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sbrinz
Sbirre
SBB
SB-Warenhaus
SB-Laden
Scabellum
Scagliola
Scale-up
Scaling
Scalping Operations