SMI-Index, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung SMI-In-dex

Verwendungsbeispiele für ›SMI-Index‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Schweizer SMI-Index gab ein Prozent auf 3219 Punkte nach.
Süddeutsche Zeitung, 24.01.1996
Getragen vom Aufschwung der Finanztitel erzielte der Schweizer SMI-Index am Dienstag ein neues Rekordhoch.
Süddeutsche Zeitung, 01.07.1996
Mit einem Plus von 7,4 Prozent zählt der Schweizer SMI-Index sogar zu den europäischen Börsensiegern des Jahres.
Die Welt, 30.12.2000
Die weltweit anziehenden Kurse der Gesundheitsaktien hinterliessen auch im pharmalastigen SMI-Index der Börse in Zürich ihre Spuren.
Die Welt, 15.01.2000
Neben Euro-Stoxx-50, Nemax-50 und M-Dax werden an der Deutschen Börse nur noch M-Dax-Anteile und der Schweizer SMI-Index gehandelt.
Der Tagesspiegel, 28.04.2001
Zitationshilfe
„SMI-Index“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/SMI-Index>, abgerufen am 28.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Smegma
Smashhit
Smash
Smartwatch
Smartphone
Smiley
Smithsonit
Smog
Smog-Alarmstufe
Smogalarm