SMS, die oder das

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: SMS · Nominativ Plural: SMS
Nebenform besonders österreichisch SMS · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: SMS · Nominativ Plural: SMS
Aussprache
DWDS-Vollartikel, 2015

Bedeutungen

1.
Dienst des Mobilfunks, selten auch der Festnetztelefonie, der das Versenden von kurzen Textnachrichten von Telefon zu Telefon ermöglicht
Grammatik: ohne Artikel, nur im Singular
Beispiele:
Als die Betreiber […] 1994 den Kurznachrichtendienst SMS einführten, war die junge Kundschaft für den Mobilfunk endgültig elektrifiziert: »Simsen« wurde zu einem neuen Begriff. Binnen weniger Jahre entwickelte sich SMS zu einem der beliebtesten Handy-Dienste. [Die Zeit, 22.06.2012 (online)]
Auf Langstreckenflügen sei […] eine schnelle Internetverbindung verfügbar sowie Mobilfunkzugang, so dass Dienste wie SMS und E-Mail genutzt werden könnten. [Spiegel, 14.02.2014 (online)]
Die beliebteste Handyfunktion bleibt allerdings das SMS, wobei der Trend zur mobilen Internet-Nutzung weiterhin steigt. [Der Standard, 11.12.2013]
Auf diese und ähnliche Dienste wie SMS per E-Mail oder neuerdings SMS innerhalb des Festnetzes sind die Wedeler (= eine in Wedel ansässige Firma) […] stolz. [Welt am Sonntag, 03.07.2005]
Texte versenden – das ist der neue Trend. Ob Liebesgrüße, Verabredungen, Aktienkurse oder Wetter-Infos: Short Message Service – kurz SMS – heißt der praktische Kurznachrichtendienst, mit dem sich bis zu 160 Zeichen lange Mitteilungen blitzschnell von Handy zu Handy verschicken lassen. [Bild am Sonntag, 11.07.1999]
Die Vielseitigkeit der D-Netze stellt auch der Short Message Service (SMS) unter Beweis, mit dem (Text-)‍Nachrichten in begrenzter Länge übertragen werden können. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.10.1993]
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: jmdn. per SMS benachrichtigen; per SMS kommunizieren; jmdm. etw. per SMS zuschicken; etw. per SMS verschicken, versenden
in Koordination: Mail, Telefon und SMS
2.
metonymisch einzelne, über SMS (1) verschickte Nachricht
Beispiele:
Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 41,3 Milliarden Kurznachrichten per Handy gesendet – statistisch gesehen mehr als 500 SMS pro Einwohner. [Die Zeit, 15.05.2011 (online)]
SMS […] sind auf 160 Zeichen beschränkt und ob sie gelesen wurden, ist für den Sender nicht überprüfbar. [Der Standard, 05.12.2012]
Die erste SMS überhaupt enthielt nur 14 Zeichen, obwohl schon damals 160 erlaubt gewesen wären. »Merry Christmas« lautete die Botschaft. […] [Die Zeit, 03.12.2012, Nr. 49]
Wer mit seinem Festnetztelefon SMS versenden und lesen will braucht dazu ein SMS-fähiges Gerät […]. [Neue Zürcher Zeitung, 28.07.2005]
Normalerweise gibt es keine Fehler-Meldung, dass das SMS nicht zugestellt werden konnte. [Der Standard, 20.01.2003]
Mit dem Mobiltelefon kann man auch freisprechen und Kurzmitteilungen (SMS) senden und empfangen. [Bild, 02.12.1997]
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: jmdn. per SMS benachrichtigen; per SMS kommunizieren
mit Adjektivattribut: eine eingegangene, gesendete, kostenlose SMS
als Akkusativobjekt: eine SMS tippen, schreiben, verschicken, senden, empfangen, bekommen, lesen
als Aktivsubjekt: eine SMS geht ein, kommt an, kostet [einen bestimmten Betrag]
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine SMS aufs Handy, an ein Mobiltelefon, an eine [bestimmte] Nummer [senden]
als Genitivattribut: der Inhalt einer SMS
in vergleichender Wort-/Nominalgruppe: etw. als SMS schicken, erhalten

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Kurznachricht  ●  SMS  Abkürzung, engl. · Short Message  engl.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Funkfernsprecher · ↗Funktelefon · Handtelefon · ↗Mobilfunktelefon · Taschentelefon  ●  ↗Handy  Hauptform, Scheinanglizismus · ↗Mobiltelefon  Hauptform · Ackerschnacker  ugs. · ↗Gurke  ugs. · Natel  ugs., Markenname, schweiz.
  • Dienst für Kurznachrichten · ↗Kurznachrichtendienst  ●  SMS  Abkürzung, engl. · ↗Short Message Service  engl.
  • SMS verschicken · antexten  ●  (jemandem eine) SMS schicken  Hauptform · (jemanden) ansimsen  ugs. · SMSen  ugs. · ↗simsen  ugs.
Technik
Synonymgruppe
Dienst für Kurznachrichten · ↗Kurznachrichtendienst  ●  SMS  Abkürzung, engl. · ↗Short Message Service  engl.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Kurznachricht  ●  SMS  Abkürzung, engl. · Short Message  engl.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Benachrichtigung E-Mail Festnetz Handy Handy-Display Kennwort Kurzwahl Mail Senden Versand Verschicken Versenden Weihnachtsgruß Werbebotschaft abschicken benachrichtigen einschicken eintippen empfangen flirten gesendet netzintern schicken senden tippen versandt verschicken verschickt versenden zuschicken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›SMS‹.

Zitationshilfe
„SMS“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/SMS>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Smørrebrød
smorzando
Smörrebröd
Smörgåsbord
Smoothie
Smut
Smutje
Smyrna
Smyrnagarn
Smyrnastickerei