Sachgebietsleiter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sachgebietsleiters · Nominativ Plural: Sachgebietsleiter
WorttrennungSach-ge-biets-lei-ter

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abfallwirtschaft Landratsamt Sachbearbeiter absetzen kommissarisch stellvertretend zitieren zuständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sachgebietsleiter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst die zuständigen Sachgebietsleiter und Sachbearbeiter erfuhren davon erst über ein Jahr später.
Die Zeit, 04.03.1985, Nr. 09
Sie können Ihnen sagen, daß sie sich nächste Woche beim Sachgebietsleiter melden können.
Süddeutsche Zeitung, 20.10.1994
Obwohl die Behörde schließlich nachgab und beide Bücher zuließ, wurde Knabe als Sachgebietsleiter abgesetzt, wegen "unzureichenden Vertrauens".
Der Tagesspiegel, 26.04.2001
Um neu gepflanzten Bäumen über die extrem heißen Sommermonate zu helfen, hat der Sachgebietsleiter eine Baumpatenschaft am Hamburger Platz initiiert.
Die Welt, 03.08.2001
Sie wurde mehrmals gebeten, sich einen neuen Fahrschein zu lösen oder den Zug zu verlassen ", sagt Sachgebietsleiter Kleinschmidt vom Prüfdienst.
Bild, 23.11.2000
Zitationshilfe
„Sachgebietsleiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sachgebietsleiter>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sachgebiet
sachfremd
Sachfrage
Sachfirma
Sachet
Sachgedächtnis
Sachgehalt
sachgemäß
sachgerecht
Sachgrund