Sachkosten

Grammatik Substantiv · wird nur im Plural verwendet
Aussprache [ˈzaχkɔstn̩]
Worttrennung Sach-kos-ten
Wortzerlegung SacheKosten
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Verwaltung, Wirtschaft alle Kostenarten, die nicht im Zusammenhang mit dem Personal stehen; besonders Ausgaben für die Anschaffung, Instandhaltung und Reparatur von Inventar
Gegenwort zu Personalkosten
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die anfallenden, gestiegenen Sachkosten
als Akkusativobjekt: die Sachkosten decken
als Passivsubjekt: die Sachkosten werden verringert
als Genitivattribut: die Reduzierung, die Senkung der Sachkosten
in Präpositionalgruppe/-objekt: Einsparungen bei den, die Finanzierung von Sachkosten; für die Sachkosten aufkommen; auf die Sachkosten entfallen
Beispiele:
Gespart wird bei den Sachkosten [des Theaters]: Die eigenen Lkw sind bis zu 20 Jahre alt, und wann die Tontechnik angeschafft wurde, weiß Intendant G[…] schon gar nicht mehr. [Die Zeit, 04.04.2011, Nr. 14]
Die Gesamtkosten beinhalten den Wareneinsatz sowie die Personal‑ und Sachkosten. [Süddeutsche Zeitung, 14.11.2018]
Bis Ende 2004 sollen durch die engere Verzahnung von Unternehmensbereichen, weiteren Stellenbau und der [sic!] Reduzierung von Material‑ und Sachkosten insgesamt 130 Millionen Euro gespart werden. [Berliner Zeitung, 23.11.2002]
Dazu kommen die laufenden Sachkosten des kirchlichen Dienstes (Gebäudeunterhaltung, Heizung, Beleuchtung usw.). [Kleinstück, E.: Finanzwesen. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 4995]
Dazu [zu den Einsparungsmöglichkeiten] zählen: Einsparungen von Lohnkosten, Vermeidung von Bruch, Schwund und Warenverderb, mankofreies Arbeiten, Einsparungen aus Verbesserungsvorschlägen sowie die Einsparungen von Sachkosten für Reparaturen und Renovierung durch schonende Behandlung und sorgsame Pflege aller Einrichtungsgegenstände. [Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962, S. 22. Zitiert nach: Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1956.]

Typische Verbindungen zu ›Sachkosten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sachkosten‹.

Zitationshilfe
„Sachkosten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sachkosten>, abgerufen am 15.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sachkonto
Sachkompetenz
Sachkenntnis
Sachkenner
Sachkatalog
Sachkultur
Sachkunde
Sachkundenachweis
sachkundig
Sachkundige