Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Sachkunde, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Sachkunde · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Sach-kun-de
Wortzerlegung Sache -kunde
Wortbildung  mit ›Sachkunde‹ als Erstglied: Sachkundenachweis
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Sachkenntnis
2.
Unterrichtsfach der Grundschule, das die Bereiche Biologie, Erdkunde, Geschichte, Verkehrserziehung, Sexualerziehung und anderes umfasst

Thesaurus

Synonymgruppe
Fähigkeit · Horizont · Kenntnis · Kenntnisstand · Know-how · Kompetenz · Können · Rüstzeug · Sachkenntnis · Sachkunde · Sachverstand · Wissen · Wissensstand  ●  Ahnung  ugs. · Expertise  geh. · Kenne  ugs. · Techne  geh., griechisch
Oberbegriffe
  • psychologische Eigenschaft
Assoziationen
Synonymgruppe
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Sachkundeunterricht · Sachunterricht  ●  Sachkunde  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Sachkunde‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sachkunde‹.

Zitationshilfe
„Sachkunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sachkunde>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sachkultur
Sachkosten
Sachkonto
Sachkompetenz
Sachkenntnis
Sachkundenachweis
Sachkundige
Sachlage
Sachlegitimation
Sachleistung