Sachversicherer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sachversicherers · Nominativ Plural: Sachversicherer
WorttrennungSach-ver-si-che-rer
WortzerlegungSacheVersicherer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die Sachversicherer sei 2004 ein immens teures Jahr gewesen.
Die Welt, 02.03.2005
Die Gründung eines Sachversicherers gleichen Charakters hält Rosenberg für möglich.
Süddeutsche Zeitung, 14.11.1996
Etwas besser schlagen sich nach der Befragung Banken und Sachversicherer.
Die Welt, 08.01.2003
Die Schadenssumme 2004 belastet die Sachversicherer mit etwa 42 Milliarden Dollar.
Der Tagesspiegel, 17.12.2004
Jedenfalls ist die industrielle Feuerversicherung heute das Sorgenkind der Sachversicherer.
Die Zeit, 21.09.1950, Nr. 38
Zitationshilfe
„Sachversicherer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sachversicherer>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sachvermögen
Sachverhaltsdarstellung
Sachverhalt
Sachunterricht
Sachtitel
Sachversicherung
Sachverstand
sachverständig
Sachverständige
Sachverständigenausschuss