Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Sahneschnittchen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Sah-ne-schnitt-chen
Wortzerlegung Sahne Schnittchen

Thesaurus

Synonymgruppe
Hottie  ugs., engl. · Sahneschnittchen  ugs., fig. · flotter Käfer  ugs. · heiße Braut  ugs. · heißer Feger  ugs. · scharfe Braut  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Sahneschnittchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Privaten holen sich immer die Sahneschnittchen aus dem Sportkuchen. [Süddeutsche Zeitung, 08.06.1996]
Von Hut bis Stöckelschuh im Leoparden‑Outfit könnte er als Waltraud unbehelligt in jedem Kaffeehaus bei Sahneschnittchen sitzen. [Süddeutsche Zeitung, 08.02.2001]
Hier bekommen starke Kerle, die bunte, verführerisch duftende Blumensträuße für ihre Angebeteten aussuchen wollen, gleich nebenan auch noch leckere Sahneschnittchen zum Espresso serviert. [Die Welt, 19.07.2005]
Im Elysee Hotel setzte sich Molly in eine Geburtstagsrunde und aß der Jubilarin einfach die Sahneschnittchen weg. [Bild, 01.09.2003]
Der Prime Parc "ist unser Sahneschnittchen", sagt der Pressesprecher der Stadt, Carsten Röhl, und Claus Spitra plant längst weitere Prima Parks für die Republik. [Süddeutsche Zeitung, 31.10.2003]
Zitationshilfe
„Sahneschnittchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sahneschnittchen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sahneschläger
Sahnesauce
Sahnequark
Sahnemeerrettich
Sahnemayonnaise
Sahneschnitte
Sahneschnitzel
Sahnesoße
Sahnespritze
Sahnestück