Salatbüfett, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Salatbüfett(e)s · Nominativ Plural: Salatbüfette/Salatbüfetts
Nebenformen Salatbuffet · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Salatbuffets · Nominativ Plural: Salatbuffets
Nebenformen Salatbüffet · Substantiv (Neutrum)
WorttrennungSa-lat-bü-fett · Sa-lat-buf-fet · Sa-lat-büf-fet
WortzerlegungSalatBüfett
Rechtschreibregeln§ 20 (2), § 32 (2)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(in Restaurants, bei Festen o. Ä.) Tisch o. Ä., auf dem verschiedene Salate zur Selbstbedienung der Gäste bereitstehen

Verwendungsbeispiele für ›Salatbüfett‹, ›Salatbuffet‹, ›Salatbüffet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Salatbüfett versuchen sie, seine Zunge mit Smalltalk zu lockern.
Die Zeit, 09.05.2011, Nr. 19
Nach dem Kinoabend können die Besucher bei einem Glas Wein und einem Salatbüfett Erinnerungen an frühere Zeiten austauschen.
Süddeutsche Zeitung, 29.03.2001
In bayerischen Jugendherbergen zählen großes Frühstücksbüfett und Salatbüfett am Abend inzwischen zum Standart.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.2001
Frühstück wie bei Muttern gibt ’s am zweiten Tag, ein Salatbüfett, ein Grünkohlessen.
Die Zeit, 17.02.1986, Nr. 07
Zitationshilfe
„Salatbüfett“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Salatb%C3%BCfett>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Salatblatt
Salatbesteck
Salatbeet
Salatbar
Salat
Salatbuffet
Salatdressing
Salatessig
Salatgabel
Salatgurke