Salonremise, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Salonremise · Nominativ Plural: Salonremisen
Aussprache[zaˈlɔ̃ːʀeˌmiːzə] · [zaˈlɔŋʀeˌmiːzə] · [zaˈloːnʀeˌmiːzə]
WorttrennungSa-lon-re-mi-se
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Schach, Jargon, abwertend Remis, auf das sich zwei Gegner einigen, obwohl eine Beendigung der Partie durch ein Matt durchaus noch möglich erscheint
Zitationshilfe
„Salonremise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Salonremise>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Salonorchester
Salonmusik
Salonlöwe
Salonkommunist
salonfähig
Salonstück
Salonwagen
Saloon
salopp
Salopperie