Sandmeer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSand-meer (computergeneriert)

Thesaurus

Geografie
Synonymgruppe
Dünenmeer · Dünenwüste · Edeyen · ↗Erg · Sandmeer · ↗Sandwüste
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Wüste endlos

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sandmeer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gelegentlich bleibt einer der Jeeps hängen beim Schwimmen durchs Sandmeer.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.2001
Breite, mehrspurige Straßen, die nachts gut beleuchtet sind, kreuzen das Sandmeer.
Bild, 25.01.1999
Der Fels hockte starr und beharrlich und konnte doch seinem Schicksal nicht entgehen, irgendwann in das Sandmeer getragen zu werden.
Die Zeit, 18.08.1997, Nr. 33
Im wogenden Rhythmus der Kamele schaukeln die Reisenden durch das Sandmeer.
Der Tagesspiegel, 27.07.2003
Und es ist absehbar, dass wachsender Wüstentourismus noch manche Überraschung aus der Besiedlungsgeschichte des Sandmeeres an den Tag bringen wird.
Die Welt, 08.04.2003
Zitationshilfe
„Sandmeer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sandmeer>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sandmasse
Sandmännchen
Sandmann
Sandloch
Sandler
Sandmergel
Sandotter
Sandpapier
Sandpfanne
Sandpflanze