Satzfisch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Satzfisches · Nominativ Plural: Satzfische
WorttrennungSatz-fisch (computergeneriert)
eWDG, 1974

Bedeutung

Fischerei Besatzfisch

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für die "Schwarzwaldforelle" dagegen können Satzfische aus anderen Regionen zugekauft werden.
Die Welt, 20.01.2005
Zitationshilfe
„Satzfisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Satzfisch>, abgerufen am 11.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Satzfetzen
satzfertig
Satzfehler
Satzergänzung
Satzende
Satzfolge
Satzform
Satzfrage
Satzfügung
Satzganze