Satzstruktur

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSatz-struk-tur (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Beschreibung des Satzbaus · ↗Satzbau · ↗Satzlehre · Satzstruktur · ↗Syntax
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

komplex kompliziert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Satzstruktur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Texte haben einfachere Satzstrukturen als die Originale, sie sind kürzer, es gibt Illustrationen.
Die Zeit, 23.11.2009, Nr. 47
Jeder lotete in den komplexen Satzstrukturen mit sensiblem Engagement seine Position aus.
Süddeutsche Zeitung, 19.01.2000
Die transkortikale motorische Aphasie führt zu sehr einfachen Satzstrukturen und einer Abnahme des spontanen Sprechens.
Roth, G. u. Menzel, Randolf: Neuronale Grundlagen kognitiver Leistungen. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 925
Aus der Vielschichtigkeit der Satzstruktur ergibt sich ein entsprechend komplexer Aufbau der Grammatik.
Kursbuch, 1966, Bd. 5
Es gelang ihm, diese divergierenden Prinzipien in einer orgelgemäßen Satzstruktur miteinander zu verbinden und die kompakte Harmonik der Hochromantik polyphon aufzulockern und zu durchdringen.
Apel, Willi u. a.: Orgelmusik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1962], S. 38709
Zitationshilfe
„Satzstruktur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Satzstruktur>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Satzstellung
Satzspiegel
Satzsemantik
Satzreihe
satzreif
Satztechnik
satztechnisch
Satzteil
Satzteilkonjunktion
Satztyp