Sauftour

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSauf-tour (computergeneriert)
WortzerlegungsaufenTour
eWDG, 1974

Bedeutung

salopp, derb, abwertend
Beispiel:
Matrosen auf kurzen Sauftouren vom Schwimmdock her [F. HartlaubVon unten gesehen28]

Thesaurus

Synonymgruppe
Bierreise · ↗Kneipenbummel · ↗Kneipentour · ↗Sauforgie · ↗Sause · ↗Zechtour  ●  Zug durch die Gemeinde  ironisch · Sauftour  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

exzessiv hochprozentig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sauftour‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als er bei Lyon mit seinem Wagen in einen Graben rumpelte, war seine Sauftour vorerst zu Ende.
Bild, 04.08.2005
Sie habe ihn bei sich aufgenommen, und er habe tagsüber geschlafen und sei nachts auf Sauftour gegangen.
Süddeutsche Zeitung, 06.09.1995
Ihre erste Aufnahme - heute mehrere Millionen wert - verlor er nach einer Sauftour durch London im Park.
Die Welt, 22.07.2003
Dann folgt seine Erinnerung schrittweise den Stationen einer regressiven Sauftour.
Die Zeit, 18.06.2001, Nr. 25
Aus dem Wunderkind wurde binnen weniger Jahre ein "Freak", der sich für schwarze Musik, moderne Kunst und exzessive Sauftouren interessierte und unablässig obszöne Flüche ausstieß.
Der Tagesspiegel, 20.10.2000
Zitationshilfe
„Sauftour“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sauftour>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Saufsack
saufrech
Saufraß
Sauforgie
Sauflust
Saugbagger
Saugbeton
Saugbiopsie
Saugbohner
Saugbrunnen