Scandium

WorttrennungScan-di-um
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

silberweißes Leichtmetall (chemisches Element)

Thesaurus

Chemie
Synonymgruppe
Scandium [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Umgekehrt würde sich der alleinige Abbau für Scandium nicht rentieren.
Die Zeit, 06.02.2012 (online)
Die Forscher verdampften mit Scandium gefüllte Kohlenstoffstäbe in einem elektrischen Lichtbogen.
Süddeutsche Zeitung, 28.07.1994
Die Ingenieure liebäugeln mit einer leichten und festen Legierung aus Aluminium, Magnesium und Scandium, die sie zusammen mit russischen Forschern entwickelt haben.
Süddeutsche Zeitung, 23.11.1999
Scandium stellt er sich aus irgendeinem Grund in der Form eines Hamburgers vor, das Zusammenwirken der Elemente vergleicht er mit einem Festmahl.
Die Zeit, 28.01.2002, Nr. 04
Der zweite Zeuge hatte behauptet, Ampullen mit radioaktiven Flüssigkeiten - Kobalt 58 und Scandium 46 - an die Stasi geliefert zu haben.
Die Welt, 29.05.1999
Zitationshilfe
„Scandium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Scandium>, abgerufen am 24.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scan
Scampi
Scalping Operations
Scaling
Scale-up
scannen
Scanner
Scannerkasse
Scanning
Scat