Schälkur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSchäl-kur (computergeneriert)
eWDG, 1974

Bedeutung

Medizin Ablösung der obersten Hautschichten als Therapie bei bestimmten Hautkrankheiten

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das teuerste Verfahren besteht in einer asiatischen Schälkur für die gänzlich maltraitierte Haut.
Süddeutsche Zeitung, 27.04.1996
Aus diesem Grunde darf nur der Arzt die Schälkur durchführen.
Der Tagesspiegel, 02.03.2001
Zitationshilfe
„Schälkur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schälkur>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schalksstreich
Schalksnarr
Schalksauge
Schalkrawatte
Schalkragen
Schall
Schall dämmend
Schall dämpfend
Schall isolierend
Schall schluckend