Schönschreibkunst, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Schön-schreib-kunst
eWDG

Bedeutung

Kalligraphie

Verwendungsbeispiele für ›Schönschreibkunst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er trägt eine große Ledertasche mit Rollen seiner eigenen, erlesenen Schönschreibkunst. [Die Zeit, 25.03.1996, Nr. 13]
Im Begleitprogramm gibt es Kurse zur Schönschreibkunst mit dem Gänsekiel, Vorträge und eine Modenschau. [Die Welt, 12.11.2004]
Zitationshilfe
„Schönschreibkunst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sch%C3%B6nschreibkunst>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schönschreibheft
Schönrednerin
Schönrednerei
Schönredner
Schönrederei
Schönschreibübung
Schönschrift
Schöntuer
Schöntuerei
Schönwetterdemokratie