Schülerzeitschrift, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schülerzeitschrift · Nominativ Plural: Schülerzeitschriften
Worttrennung Schü-ler-zeit-schrift
Wortzerlegung SchülerZeitschrift
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Schülerzeitung
Beispiele:
Das 1994 in Dresden als Schülerzeitschrift gegründete und nach und nach in ganz Ostdeutschland verbreitete Blatt wagt im September den Schritt aufs bundesweite Parkett. [Welt am Sonntag, 29.07.2007, Nr. 30]
Die älteste Schülerzeitschrift der Welt [»Jugend-Lust«] wurde 1876 vom Bayerischen Lehrerverein gegründet und erscheint noch heute. [Süddeutsche Zeitung, 12.12.2001]
Warum gibt es eigentlich nur so wenige Schülerzeitschriften, die von mehreren Schulen bezogen werden können? [Die Zeit, 12.02.1979, Nr. 07]
Am 26. Februar wurde während der Pausen im Heinrich‑von‑Gagern‑Gymnasium die Schülerzeitschrift […] mit bestem Erfolg verkauft. [Die Zeit, 08.03.1968, Nr. 11]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Schülerzeitschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sch%C3%BClerzeitschrift>, abgerufen am 12.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schülerzeit
Schülerzeichnung
Schülerzahl
Schülerwettbewerb
Schülervertretung
Schülerzeitung
Schulerziehung
Schulessen
Schulfach
schulfähig