Schürfarbeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schürfarbeit · Nominativ Plural: Schürfarbeiten · wird meist im Plural verwendet
Aussprache 
Worttrennung Schürf-ar-beit
Wortzerlegung schürfen Arbeit
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Bergbau beim Schürfen durchzuführende Arbeit

Typische Verbindungen zu ›Schürfarbeit‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schürfarbeit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schürfarbeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die mühevolle Schürfarbeit der Ausgräber aber werden sie nicht ersetzen. [Die Zeit, 18.03.1999, Nr. 12]
Die Sowjetunion hilft auch bei der Durchführung von Schürfarbeiten und der Heranbildung nationaler Kader. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1973]]
Vorwiegend geht es bei den Schürfarbeiten in Altötting darum, Vermutungen über zwei Vorläuferinnen der heutigen Stiftskirche abzuklopfen. [Süddeutsche Zeitung, 19.04.1999]
Der Brief steht auf Seite 27 eines Berichtes, den ein Kronanwalt und ein Buchprüfer im Namen des britischen Handelsministeriums in dreijähriger Schürfarbeit hergestellt haben. [Die Zeit, 16.07.1976, Nr. 30]
So übt sich der BVDG immer wieder auch in geduldiger Schürfarbeit – und gewinnt dabei tatsächlich an Profil. [Süddeutsche Zeitung, 30.11.1998]
Zitationshilfe
„Schürfarbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sch%C3%BCrfarbeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schürer
Schüreisen
Schürbaum
Schüppel
Schülerzeitung
Schürfbohrung
Schürfer
Schürffeld
Schürfgraben
Schürfgrube