Schürhaken, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schürhakens · Nominativ Plural: Schürhaken
Aussprache  [ˈʃyːɐ̯haːkn̩]
Worttrennung Schür-ha-ken
Wortzerlegung schüren Haken
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

Schürhaken
Schürhaken
(Mielon, CC BY-SA 3.0)
Synonym zu Feuerhaken (1), siehe auch Feuerkrücke
Beispiele:
»Die Asche und womöglich Reste der Glut mit dem Schürhaken zunächst auflockern, dann ein paar Scheite, nicht zu dick und nicht zu viele auf einmal, aufs Aschebett oder versetzt übereinander legen, so dass genug Luft hinkommt«, erklärt der Ofenbauer. [Fränkischer Tag, 15.02.2022]
»Bei uns erleben Besucher die Entwicklung vom offenen Herdfeuer über den Sparherd bis hin zur Einbauküche.« Zu sehen gibt es alles vom Schürhaken bis zur Smart Kitchen und wer mag, kann sich im Kochkurs probieren. [Hamburger Abendblatt, 07.01.2022]
Früher pflegten Schmiede, eiskaltes Bier mit einem stachelförmigen Schürhaken aufzuwärmen. [Münchner Merkur, 28.10.2020]
Das Holz brennt auf maßangefertigten Stahlschlitten, die per Schürhaken bewegt werden – die Temperatur des Suds kann so reguliert werden. [Kieler Nachrichten, 26.05.2020]
Um seine Gedanken anderswo hinzulenken, betrachtete er mit einer an Wahnsinn grenzenden Aufmerksamkeit die leblosen Gegenstände: Tisch, Schrank und Stühle, den Leuchter, die Gipsfiguren am Kamin, den krummgebogenen Schürhaken. [Wassermann, Jakob: Caspar Hauser. Berlin: Aufbau-Verl. 1987 [1908], S. 250]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Feuerhaken · Schüreisen · Schürhaken · Schürstange  ●  Stocheisen  ugs., ruhrdt.
Oberbegriffe
  • Kaminbesteck · Kamingarnitur · Kaminset · Ofenbesteck
Zitationshilfe
„Schürhaken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sch%C3%BCrhaken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schürfwunde
Schürfung
Schürfstollen
Schürfstelle
Schürfschacht
Schürloch
Schürzchen
Schürze
Schürzenband
Schürzenbund