Schadensersatzforderung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schadensersatzforderung · Nominativ Plural: Schadensersatzforderungen
Nebenform Schadenersatzforderung · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schadenersatzforderung · Nominativ Plural: Schadenersatzforderungen
Worttrennung Scha-dens-er-satz-for-de-rung ● Scha-den-er-satz-for-de-rung (computergeneriert)
Wortzerlegung SchadenersatzForderung
eWDG

Bedeutung

Jura

Typische Verbindungen zu ›Schadensersatzforderung‹, ›Schadenersatzforderung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schadensersatzforderung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schadensersatzforderung‹, ›Schadenersatzforderung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn Schadensersatzforderungen gegenüber dem Provider lassen sich nur durchsetzen, sofern man einen konkreten Schaden nachweisen kann.
C't, 2001, Nr. 3
Bei RSE spricht man von Schadensersatzforderungen in Höhe von mindestens einer Million Mark.
Der Tagesspiegel, 03.04.2000
Womöglich kämen zusätzlich Schadensersatzforderungen von mehreren hundert Millionen Dollar auf das Unternehmen zu.
Die Welt, 24.11.1999
Sind bei Ihnen auch schon Schadensersatzforderungen der werbetreibenden Wirtschaft eingegangen?
Süddeutsche Zeitung, 18.01.1995
Die Schadensersatzforderung wird abgewiesen, aber die Aussteller bekommen eine Geldstrafe wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.
Tucholsky, Kurt: An Hedwig Müller, 22.09.1935. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1935], S. 16556
Zitationshilfe
„Schadensersatzforderung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schadensersatzforderung>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schadensersatzanspruch
Schadensersatz
Schadensereignis
Schadenseintritt
Schadensbild
Schadensersatzklage
Schadensersatzleistung
Schadensersatzpflicht
schadensersatzpflichtig
Schadensersatzprozess