Schadcode, der

Alternative SchreibungenSchad-Code, Schadkode, Schad-Kode
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schadcodes · Nominativ Plural: Schadcodes
Aussprache[ˈʃaːtkoːt] · [ˈʃaːtkɔʊ̯d]
WorttrennungSchad-code · Schad-kode · Schad-Code · Schad-Kode
WortzerlegungschadenCode
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
DWDS-Verweisartikel, 2018

Bedeutung

Synonym zu Schadsoftware (1)
Beispiele:
Über zwei aktuell bekannt gewordene Sicherheitslücken könnten Angreifer Schadcode einschmuggeln und auf dem [Computer-]System zur Ausführung bringen. Infolge[dessen] könnten dann auch sensible Daten ausspioniert werden. [Der Standard, 31.10.2016]
Wenn […] eine der betroffenen Internet-Explorer-Versionen zum Einsatz kommt, kann die Website im Hintergrund einen Schadcode ausführen. Dieser ermöglicht die totale Kontrolle über das System: Angreifer können Software installieren, Daten auslesen und verändern oder neue Benutzerkonten anlegen[…]. [Die Zeit, 28.04.2014, Nr. 17]
Heute platzieren Cyberkriminelle ihre Schadcodes auf seriösen Webseiten mit hohen Zugriffszahlen oder erstellen eigene Seiten[…]. [Welt am Sonntag, 04.03.2012, Nr. 10]
Um das Internetsurfen künftig sicherer zu machen, ermöglicht [der Browser] Chrome Adobes Plug-in Flash […] in einer abgesicherten Umgebung […] laufen zu lassen. Das hat den Vorteil, dass Schadcode (Viren, Würmer, Trojaner)[…] es schwerer hat auf relevante Bereiche des Systems zuzugreifen. [Der Standard, 02.12.2010]
Der Schad-Code steckt in einer [manipulierten] LNK-Datei [einer Dateiverknüpfung] […]. Es genügt bereits, den USB-Stick im Explorer zu öffnen. Sobald dieser etwa das Icon anzeigt, wird der Schad-Code gestartet. [Spiegel, 19.07.2010 (online)]
Über eine mit Schadcode manipulierte Website ist es Unbekannten gelungen, Dokumente auf fremden Festplatten zu verschlüsseln, so dass diese für die Besitzer der Rechner nicht mehr lesbar waren. [Spiegel, 25.05.2005 (online)]
Dieses Problem [eine Sicherheitslücke] soll seit Dezember 2008 bestehen […]. Dadurch würde es Angreifern relativ leicht möglich gemacht, Schadkode auf einen Macintosh-Rechner aufzuspielen. [MacKritik.de, 01.05.2009, aufgerufen am 15.02.2017] ungewöhnl.
Kollokation:
als Akkusativobjekt: Schadcode [auf einem Rechner] ausführen, einschleusen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst bei der Installation der dort angepriesenen, aber verseuchten Software wird der Schadcode platziert.
Die Zeit, 15.02.2010, Nr. 07
Jedoch war der Internetzugang auf den mit dem Schadcode infizierten Computern blockiert.
Die Zeit, 22.03.2013, Nr. 13
Zitationshilfe
„Schadcode“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schadcode>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schadinsekt
Schädigung
Schädiger
schädigend
schädigen
schädlich
Schädlichkeit
Schädling
Schädlingsarbeit
Schädlingsbefall