Schaffensdrang, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchaf-fens-drang
WortzerlegungSchaffenDrang
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

starker innerer Antrieb, schöpferisch, produktiv zu arbeiten

Thesaurus

Psychologie
Synonymgruppe
Arbeitseifer · ↗Diensteifer · ↗Energie · ↗Produktivität · Schaffensdrang · ↗Tatkraft · Tatwille · ↗Tüchtigkeit  ●  ↗Diligenz  geh., veraltend
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Schaffensdrang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schaffensdrang>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schaffensbedingung
Schaffensabschnitt
schaffend
schaffen
Schaffell
Schaffensenergie
Schaffensfreiheit
Schaffensfreude
schaffensfreudig
Schaffensfreudigkeit