Schalenbrunnen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungScha-len-brun-nen
WortzerlegungSchale2Brunnen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Architektur Brunnen mit zwei oder mehreren übereinander liegenden, schalenförmigen Wasserbecken

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mittlerweile vom Straßenzug fasziniert, schweift der Blick zum Hofgarten und zurück zum Schalenbrunnen des Corneliusplatzes.
Die Zeit, 16.07.1982, Nr. 29
Stadtanzeiger-Leser Erich Pusl jedenfalls hat vergeblich darauf gewartet, daß die Schalenbrunnen bei etwas wärmerem Wetter in Betrieb genommen würden.
Süddeutsche Zeitung, 22.05.1997
Das Parkbauwerk ist als römischer Schalenbrunnen gestaltet und besitzt außerdem eine Viehtränke mit einem maskenhaften Jupiterkopf (Maskaron) als Wasserspeier.
Der Tagesspiegel, 23.02.2004
Kunst waren die Schalenbrunnen roman. Zeit nur vereinzelt mit spärl.
o. A.: Lexikon der Kunst - B. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 7892
Von 1911 bis 1972 stand der Schalenbrunnen im Schloßgarten des AusflugSlokals Brüningslinden in Kladow.
Bild, 13.01.2005
Zitationshilfe
„Schalenbrunnen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schalenbrunnen>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schalenbauweise
Schalenbau
schälen
Schäleisen
Schale
schalenförmig
Schalenklappe
Schalenkreuz
schalenlos
Schalenobst