Schallübertragung

WorttrennungSchall-über-tra-gung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich Übertragung von Schall (mit technischen Mitteln)

Thesaurus

Synonymgruppe
Schallausbreitung · Schallübertragung
Unterbegriffe
  • Knochenleitung · Knochenschall

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine direkte Schallübertragung von da zur Erde gibt es nicht, dazu ist die Luft zu dünn.
Die Zeit, 21.02.1994, Nr. 08
Je schwerer das Material einer massiven Außenmauer ist, desto effektiver wird die Schallübertragung gebrochen.
Süddeutsche Zeitung, 15.12.2004
Aber durch die besonders weichen Gummipolster wird diese direkte Schallübertragung unterbunden.
Rhein, Eduard: Du und die Elektrizität, Berlin: Ullstein 1956 [1940], S. 423
Durch die Vergrößerung der Zellzwischenräume kann die Schallübertragung über die Flüssigkeit im Ohrlabyrinth verschlechtert oder sogar völlig unmöglich gemacht werden.
Die Zeit, 11.05.1973, Nr. 20
Die Mormyriden besitzen eine Abspaltung der Schwimmblase zur Schallübertragung direkt zwischen den Bogengängen des Innenohres.
Ehret, Günter: Auditorische Systeme. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 349
Zitationshilfe
„Schallübertragung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schallübertragung>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schalltrichter
schalltot
Schallstück
Schallstärke
Schallspektrum
schallverstärkend
Schallvorgang
Schallwand
Schallwandler
Schallwelle