Schallfolie

WorttrennungSchall-fo-lie (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Schallplatte in Form einer dünnen, nur einseitig bespielten Kunststofffolie

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Flexi · Flexidisc · Schallfolie · flexible Disc
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Schallfolie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Ende wäre eine frische Schallfolie dann beinahe zerstört worden.
Beyer, Marcel: Flughunde, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1995 [1995], S. 76
Vor zwanzig Jahren fand sich Peter Burschs Gitarrenbuch in jeder gut sortierten WG, ein Doppelpack aus Buch und wabbeliger Schallfolie für den Plattenspieler.
C't, 1999, Nr. 5
Allein 800 solcher Zylinder besitzt das Rundfunkarchiv, dazu kommen noch 2000 Schallfolien, 90 000 Schellackplatten und mehr als 18 000 Vinylscheiben.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.2004
Zitationshilfe
„Schallfolie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schallfolie>, abgerufen am 29.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schallfeld
Schallfang
schallern
Schallereignis
Schallenergie
Schallgeber
schallgedämpft
Schallgeschwindigkeit
Schallgrenze
Schallimpuls