Schaltpult, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSchalt-pult (computergeneriert)
Wortzerlegungschalten1Pult
eWDG, 1974

Bedeutung

Synonym zu Schalttisch

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Armaturenbrett · ↗Bedienfeld · Bedienpult · Bedientafel · ↗Bedienung · Einstellfeld · Einstellpult · Einstelltafel · ↗Konsole · Leitfeld · ↗Panel · Schaltfeld · Schaltpult · ↗Schalttafel · Steuerfeld · ↗Steuerpult · Steuertafel · ↗Terminal  ●  ↗Paneel  niederdeutsch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Schaltpult‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Chemiearbeiter Knopf Monitor riesig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schaltpult‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schaltpult‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er lehnt über ein Schaltpult und hat seinen Kopf in den Armen vergraben.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.2002
Vom Schaltpult im Gang, das die Heiligenbildchen ziert, lässt es sich auf Touren bringen.
Die Welt, 02.12.2002
Die Stimme des Mannes hinter dem Schaltpult hinten auf dem Zug überschlug sich fast.
Hohlbein, Wolfgang: Das Druidentor, Stuttgart: Weitbrecht 1993, S. 892
Er trat an ein Schaltpult und setzte eine Miniatureisenbahn in Bewegung.
Heller, Gisela: Märkischer Bilderbogen, Berlin: Berlin Verlag der Nation 1978, S. 44
Spätestens nach dem zweiten Umbau werden Sie dahinterkommen, daß man für den Betrieb einer größeren Anlage ein eigenes Schaltpult haben sollte.
Rosenzweig, Gerhard: Unsere Modelleisenbahn, Gütersloh: Bertelsmann Verlag 1966, S. 151
Zitationshilfe
„Schaltpult“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schaltpult>, abgerufen am 20.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schaltplan
Schaltpause
Schaltkreis
Schaltknüppel
Schaltknopf
Schaltsatz
Schaltschema
Schaltschrank
Schaltsekunde
Schaltskizze