Charmanz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungChar-manz
Grundformcharmant
Ungültige SchreibungScharmanz
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Verwendungsbeispiel für ›Charmanz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Natürlich gibt es auch ein bisschen Tratsch, mit Glanz und Charmanz, im Weblog Claras Loft (http://blog.zeit.de/clara).
Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11
Zitationshilfe
„Charmanz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Charmanz>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
scharmant
Scharm
scharlenzen
scharlatzen
Scharlatanerie
Schärmaschine
Scharmützel
scharmützeln
scharmützen
scharmutzieren