Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schaumstoff, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schaumstoff(e)s · Nominativ Plural: Schaumstoffe
Aussprache  [ˈʃaʊ̯mʃtɔf]
Worttrennung Schaum-stoff
Wortzerlegung Schaum Stoff
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

sehr leichter, oft elastischer Kunststoff mit großen Poren
siehe auch Schaumgummi (1)
Im allgemeinsprachlichen Gebrauch versteht man unter Schaumstoff vor allem Schaumgummi, seltener nicht elastische Schaumstoffe wie Polystyrol (Markenname Styropor).
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: synthetischer, weicher Schaumstoff
in Präpositionalgruppe/-objekt: mit Schaumstoff gepolstert
in Koordination: Schaumstoff oder Styropor
Beispiele:
Aus Polyurethan besteht u.a. weicher und harter Schaumstoff, der beispielsweise für Matratzen und Polstermöbel sowie zur Isolierung von Gebäuden und Kühlgeräten benötigt wird. [Recycling von Polyurethan-Kunststoffen verbessern, 31.01.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Zu den klassischen, seit vielen Jahrzehnten bekannten Schaumstoffen gehört der Schaumgummi. [Neue Zürcher Zeitung, 28.01.2012]
Für einen guten Klang sorgt im Studio viel Schaumstoff, weil das Material störenden Hall und Störgeräusche schluckt. [Süddeutsche Zeitung, 02.05.2020]
Um die Spitze des Lötkolbens regelmäßig zu reinigen, brauchen Sie einen Schwamm. Vorsicht: Schwämme aus Schaumstoff, wie Topfschwämme, sind ungeeignet. Die schmelzen Ihnen unterm heißen Lötkolben weg und verdrecken ihn, anstatt ihn zu reinigen. [Elektronik löten: Das sollten Sie unbedingt beachten, 30.05.2016, aufgerufen am 01.09.2020]
Die Firma hat einen biologischen Hartschaum entwickelt, der im Hinblick auf seine Materialeigenschaften mit dem bekannten Schaumstoff EPS, besser bekannt unter Styropor, vergleichbar ist. [Eisgekühlt verpackt – selbst bei heißem Wetter, 24.06.2015, aufgerufen am 01.09.2020]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Schaumstoff‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schaumstoff‹.

Zitationshilfe
„Schaumstoff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schaumstoff>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schaumspeise
Schaumschlägerei
Schaumschläger
Schaumrolle
Schaumreinigung
Schaumstoffauflage
Schaumteppich
Schaumwein
Schaumweinsteuer
Schaumwelle