Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schauspieldirektor, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schauspieldirektors · Nominativ Plural: Schauspieldirektoren
Worttrennung Schau-spiel-di-rek-tor
Wortzerlegung Schauspiel Direktor
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Theater an der Spitze der Sparte Schauspiel eines Theaters stehender leitender Regisseur

Typische Verbindungen zu ›Schauspieldirektor‹ (berechnet)

Festspiel basler inszenieren mannheimer salzburger stuttgarter

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schauspieldirektor‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schauspieldirektor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einerseits müsste ich schnell einen neuen Schauspieldirektor finden, andererseits geht es aber ganz grundsätzlich darum, dass es so im deutschen Theater nicht weiter gehen kann. [Süddeutsche Zeitung, 20.12.1999]
Der Schauspieldirektor konnte gar nicht aufhören, sich darüber zu freuen. [Der Tagesspiegel, 12.08.2003]
Also bewarb ich mich bei dem berühmten Schauspieldirektor Max Reinhardt. [NBI, 1985, Nr. 11]
Kann die Stadt ihm die Unterschrift zu einem Schauspieldirektor seiner Wahl verweigern? [Die Zeit, 21.11.1969, Nr. 47]
Der Regisseur wird nun aber doch als Schauspieldirektor in Mannheim arbeiten müssen. [Süddeutsche Zeitung, 25.01.2000]
Zitationshilfe
„Schauspieldirektor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schauspieldirektor>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schauspielbühne
Schauspiel
Schauseite
Schausammlung
Schaurigkeit
Schauspieler
Schauspielerbande
Schauspielerbegabung
Schauspielerberuf
Schauspielerei