Schauspielführer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungSchau-spiel-füh-rer (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und es gibt den Hinweis in jedem besseren Schauspielführer, dieses selten gespielte Blutrausch-Drama verlange einfallsreiche Regisseure.
Die Welt, 08.12.2001
Denn es scheint mir undenkbar, daß er, ein Regisseur der Bühne, ein Schauspielführer reinsten Geblütes, um des Filmes willen das Theater verlassen könne.
Die Zeit, 10.03.1949, Nr. 10
Dem Textbuch fehlt es an Profil und Tiefe, es liest sich fast wie die Inhaltsangabe in einem Schauspielführer.
Süddeutsche Zeitung, 12.02.2004
Selbst "Knaurs Großer Schauspielführer" hält "Penthesilea" zwar für sprachlich brillant, aber schwierig zu inszenieren.
Bild, 14.11.1998
Die CD aus dem Hause Systhema basiert auf dem ebenfalls von Brauneck betreuten theaterhistorischen Nachschlagewerk Theaterlexikon und Knaurs Großer Schauspielführer.
Süddeutsche Zeitung, 11.05.1999
Zitationshilfe
„Schauspielführer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schauspielführer>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schauspielertalent
schauspielern
Schauspielerkollektiv
schauspielerisch
Schauspielerin
Schauspielhaus
Schauspielkunst
Schauspielmusik
Schauspielregie
Schauspielregisseur