Scheibenegge, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSchei-ben-eg-ge (computergeneriert)
eWDG, 1974

Bedeutung

Landwirtschaft Egge, bei der anstelle der Zinken Scheibenräder eingesetzt sind

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hohe Bestände sind vorher niederzuwalzen und mit einer Scheibenegge zu zerkleinern.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 123
Hinter den Pflügen zogen bei leichterer Bespannung eine gewöhnliche Egge und eine Scheibenegge und zerrieben die Schollen.
Grimm, Hans: Volk ohne Raum, München: Langen 1932 [1926], S. 6246
Zitationshilfe
„Scheibenegge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Scheibenegge>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scheibenbremse
Scheibenblüte
scheiben
Scheibe
scheibchenweise
scheibenförmig
Scheibenfräser
Scheibengardine
Scheibenhonig
Scheibenkleister