Scheibenwascher, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungSchei-ben-wa-scher
eWDG, 1974

Bedeutung

Technik Einrichtung an Kraftfahrzeugen, mit der die Windschutzscheibe während der Fahrt automatisch gesäubert werden kann

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die milden Temperaturen der letzten Tage lassen viele leider vergessen, die Tanks der Scheibenwascher vorn und hinten mit Frostschutz zu versorgen.
Der Tagesspiegel, 16.11.2002
Eine Füllung des Scheibenwaschers reicht im Durchschnitt für 30 Waschungen.
Dillenburger, Helmut: Das praktische Autobuch, Gütersloh: Bertelsmann 1965 [1957], S. 345
Zitationshilfe
„Scheibenwascher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Scheibenwascher>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scheibenwaschanlage
Scheibenschießen
Scheibenrad
Scheibenkupplung
Scheibenkleister
scheibenweise
Scheibenwischer
Scheich
Scheichtum
Scheide