Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Scheibenwascher, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Scheibenwaschers · Nominativ Plural: Scheibenwascher
Worttrennung Schei-ben-wa-scher
eWDG

Bedeutung

Technik Einrichtung an Kraftfahrzeugen, mit der die Windschutzscheibe während der Fahrt automatisch gesäubert werden kann

Verwendungsbeispiele für ›Scheibenwascher‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die milden Temperaturen der letzten Tage lassen viele leider vergessen, die Tanks der Scheibenwascher vorn und hinten mit Frostschutz zu versorgen. [Der Tagesspiegel, 16.11.2002]
Eine Füllung des Scheibenwaschers reicht im Durchschnitt für 30 Waschungen. [Dillenburger, Helmut: Das praktische Autobuch, Gütersloh: Bertelsmann 1965 [1957], S. 345]
Zitationshilfe
„Scheibenwascher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Scheibenwascher>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scheibenwaschanlage
Scheibenschießen
Scheibenrad
Scheibenkupplung
Scheibenkleister
Scheibenwischer
Scheich
Scheichtum
Scheide
Scheidebrief