Scheidungsanwalt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSchei-dungs-an-walt
eWDG, 1974

Bedeutung

Rechtsanwalt, der sich auf Ehescheidungsprozesse spezialisiert hat

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kanzlei Termin konsultieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Scheidungsanwalt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn Du allein anfängst, dann kannst du gleich zum Scheidungsanwalt gehen.
Süddeutsche Zeitung, 10.03.2004
In letzter Zeit sind die Scheidungsanwälte massiv auf den Plan getreten.
Der Tagesspiegel, 09.02.2003
Als erfolgreiche Scheidungsanwälte erfreuen sie sich mit ihren fünf Kindern des Lebens.
Die Welt, 22.07.2000
An eine echte Trennung dächten beide nicht und auch Scheidungsanwälte seien bislang nicht eingeschaltet worden, heißt es.
Die Zeit, 29.08.2013 (online)
Michael Minton, ein Scheidungsanwalt aus Chicago, macht sich seit Jahren für die Rechte der Hausfrauen stark.
konkret, 1983
Zitationshilfe
„Scheidungsanwalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Scheidungsanwalt>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scheidung
Scheidmann
Scheiding
Scheideweg
Scheidewasser
Scheidungsbegehren
Scheidungsgrund
Scheidungskind
Scheidungsklage
Scheidungsprozess