Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Scheinlösung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Schein-lö-sung
Wortzerlegung schein- Lösung
eWDG

Bedeutung

vermeintliche, einem Irrtum unterworfene Lösung
Beispiele:
eine unrealistische Scheinlösung
eine Scheinlösung ist oft eine Selbsttäuschung

Typische Verbindungen zu ›Scheinlösung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Scheinlösung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Scheinlösung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann beließen sie es für anderthalb Jahrzehnte bei einer verwässerten Scheinlösung. [Die Zeit, 03.02.2000, Nr. 6]
Eine Sperre sei nur eine Scheinlösung, weil sie allzu leicht zu umgehen sei. [Die Zeit, 15.07.2010 (online)]
Das, nichts als eine Scheinlösung, erscheint ihm als Ausweis der großen Veränderung. [Die Zeit, 22.10.1993, Nr. 43]
Steht die Politik vor Problemen, die sie nicht lösen kann, greift sie zu Scheinlösungen. [Die Zeit, 08.10.1993, Nr. 41]
Die überzogene Kritik am Dualen System läßt neue Scheinlösungen befürchten. [Die Zeit, 09.07.1993, Nr. 28]
Zitationshilfe
„Scheinlösung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Scheinl%C3%B6sung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Scheinleben
Scheinkraft
Scheinkaufmann
Scheinkauf
Scheininvalide
Scheinmanöver
Scheinmedikament
Scheinmoral
Scheinopposition
Scheinproblem