Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schiebeklappe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Schiebeklappe · Nominativ Plural: Schiebeklappen
Worttrennung Schie-be-klap-pe
Wortzerlegung schieben Klappe

Verwendungsbeispiele für ›Schiebeklappe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hinter der praktischen Schiebeklappe versteckt sich nur ein einfaches Digital‑Zoom‑Objektiv. [Bild, 26.06.2002]
Zitationshilfe
„Schiebeklappe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schiebeklappe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schiebekasten
Schiebefenster
Schiebefach
Schiebedeckel
Schiebedach
Schiebelehre
Schieben
Schieber
Schieberad
Schieberegister