Schiebermütze

Worttrennung Schie-ber-müt-ze
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich größere Schirmmütze

Thesaurus

Synonymgruppe
Schiebermütze  ●  Batschkapp  ugs., süddt. · ↗Schlägermütze  ugs. · Schlägerpfanne  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Schiebermütze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schiebermütze‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schiebermütze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Düstere Typen mit Schiebermütze aus den zwanziger Jahren sitzen da.
Die Zeit, 17.06.1998, Nr. 26
Es lungern Männer mit grauen Schiebermützen und bunten Sporttaschen vor der Arena herum.
Braun, Marcus: Hochzeitsvorbereitungen, Berlin: Berlin Verlag 2003, S. 177
Der große, geschmeidige Rausschmeißer, der eine Schiebermütze und ein quergestreiftes Hemdchen mit kurzen Ärmeln trug, richtete sich langsam und bedrohlich auf.
Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 415
Er konnte einfach alles darstellen, wenn er den Hut aufsetzte, war er ein Herr, mit der Schiebermütze ein Taxifahrer.
Die Welt, 02.04.2005
Der Star kam mit hellbrauner Schiebermütze aus Cord in den China Club des Hotels Adlon.
Der Tagesspiegel, 15.02.2005
Zitationshilfe
„Schiebermütze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schieberm%C3%BCtze>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schiebergeschäft
Schieberei
Schieberegler
Schieberegister
Schieberad
Schieberpack
Schieberramsch
Schieberrost
Schieberware
Schiebeschachtel