Schienenbahn

WorttrennungSchie-nen-bahn (computergeneriert)
WortzerlegungSchieneBahn
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bahn, die auf Schienen fährt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn sie fährt oder rollt nicht einfach wie andere Schienenbahnen.
Süddeutsche Zeitung, 09.10.2002
Dorthin führen bisher nur eine kurvenreiche Straße und eine von Elektroloks gezogene Schienenbahn.
Die Zeit, 16.01.1989, Nr. 03
Ohne eine solche kleine Schienenbahn wäre auch Thorsten Wiese aufgeschmissen.
Die Welt, 24.12.2003
Der Bremsweg von Schienenbahnen ist viermal so lang wie der von Kraftfahrzeugen.
o. A.: Verkehrskunde für die Führerscheinklassen 1-3-4, Remagen: Verkehrs-Verl. 1965, S. 96
Das gilt auch für die 32 Kilometer lange neue Schienenbahn, die die Innenstadt mit dem Flughafen und an das Olympiagelände anbinden soll.
Der Tagesspiegel, 21.03.2004
Zitationshilfe
„Schienenbahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schienenbahn>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
schienen
Schiene
Schienbeinschützer
Schienbeinschoner
Schienbeinknöchel
Schienenbett
Schienenbremse
Schienenbruch
Schienenbus
Schienenersatzverkehr