Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Schilddrüsenkrebs, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Schild-drü-sen-krebs
Wortzerlegung Schilddrüse Krebs2
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Krebs² an der Schilddrüse

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Schilddrüsenkarzinom · Schilddrüsenkrebs  ●  Struma maligna  fachspr., lat.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Schilddrüse  ●  Glandula thyreoidea fachspr. · Glandula thyroidea fachspr. · Thyreoidea fachspr. · Thyroidea fachspr.

Typische Verbindungen zu ›Schilddrüsenkrebs‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schilddrüsenkrebs‹.

Verwendungsbeispiele für ›Schilddrüsenkrebs‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was sind schon die 900 Fälle von Schilddrüsenkrebs, die bei Kindern in der weiteren Umgebung festgestellt wurden? [Die Welt, 15.12.2000]
Der Schilddrüsenkrebs scheint nicht mehr operativ behandelt werden zu können. [Der Tagesspiegel, 03.11.2004]
Insgesamt wurden in den hoch belasteten Gebieten seit 1986 mehr als 300 Fälle von Schilddrüsenkrebs bei Kindern festgestellt. [Die Zeit, 22.05.1995, Nr. 21]
Erstmals wurden auch Kinder aufgenommen, die an Schilddrüsenkrebs erkrankt sind. [Süddeutsche Zeitung, 14.12.1996]
Eine weitere Erkenntnis ist, daß sich Schilddrüsenkrebs bei Kindern viel früher bemerkbar macht, als man das vorher erwartet hatte. [Süddeutsche Zeitung, 22.12.1994]
Zitationshilfe
„Schilddrüsenkrebs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schilddr%C3%BCsenkrebs>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schilddrüsenhypertrophie
Schilddrüsenhormonmangel
Schilddrüsenhormon
Schilddrüse
Schildchen
Schilddrüsenpräparat
Schilddrüsenunterfunktion
Schilddrüsenüberfunktion
Schilderbrücke
Schilderei