Schildmauer, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSchild-mau-er (computergeneriert)
WortzerlegungSchild2Mauer
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Architektur ein Tonnengewölbe an der Stirnseite abschließende Mauer

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Stirn- oder Schildmauer ist im Gegensatz zu den Widerlagsmauern eine die Stirnseite des überwölbten Raumes schließende Mauer.
o. A.: Lexikon der Kunst - G. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1989], S. 1792
Zitationshilfe
„Schildmauer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schildmauer>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schildlaus
Schildkrötensuppe
Schildkrötenpanzer
Schildkrötendame
Schildkröte
Schildpatt
Schildpattspange
Schildwache
Schildwacht
Schilehrer