Schlächter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schlächters · Nominativ Plural: Schlächter
Nebenform norddeutsch Schlachter · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Schlachters · Nominativ Plural: Schlachter
WorttrennungSchläch-ter · Schlach-ter
Wortzerlegungschlachten-er
Wortbildung mit ›Schlächter‹ als Letztglied: ↗Großschlächter
eWDG, 1976

Bedeutung

landschaftlich Fleischer
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

schlachten · ausschlachten · Schlachter · Schlächter · Schlachterei · Schlächterei · Schlachtvieh
schlachten Vb. ‘zur Ernährung bestimmtes Vieh fachmännisch töten’, ahd. slahtōn (um 800), mhd. slahten, auch übertragen ‘(wehrlose) Menschen niedermetzeln, morden’, mnd. mnl. nl. slachten gehören zu den unter ↗Schlacht (s. d.) behandelten Substantiven. ausschlachten Vb. ‘Vieh von Eingeweide befreien, ausweiden’, übertragen ‘in jeder Hinsicht ausnützen, ausbeuten’ (17. Jh.). Schlachter m. (nordd.), Schlächter m. (nordd. und md.) ‘Fleischer’, ahd. slahtāri, slahteri (11. Jh.), mhd. slahtære, (md.) slechtēre. Schlachterei, Schlächterei f. ‘Fleischerei’ (um 1800). Schlachtvieh n. ‘zum Schlachten bestimmtes Vieh’ (17. Jh.); gelegentlich auch übertragen ‘in aussichtsloser militärischer Situation sinnlos geopferte Truppen’.

Thesaurus

Synonymgruppe
Fleischer  ostdeutsch · ↗Fleischhacker  österr. · ↗Fleischhauer  österr. · ↗Metzger  süddt., westdeutsch, schweiz. · Schlachter  norddeutsch · Schlächter  norddeutsch
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Schlächter [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Schlächter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlächter>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlachteplatte
Schlachtenmalerei
Schlachtenmaler
Schlachtenlenker
Schlachtenlärm
Schlächterei
Schlächtergewerbe
Schlachterlaubnis
Schlächtermulde
Schlachtfeld