Schlaflage, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Schlaf-la-ge
Wortzerlegung schlafen Lage

Verwendungsbeispiele für ›Schlaflage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dazu gehören unter anderem die Schlaflage des Säuglings oder Zigarettenrauch. [Die Welt, 30.08.2005]
Wie im Flugzeug stehen die auf Schlaflage verstellbaren Sessel hintereinander. jeweils vier Personen, die zusammengehören, können die Sitze auch zu einem kleinen Abteil zueinanderdrehen. [Die Zeit, 15.05.1959, Nr. 20]
Zitationshilfe
„Schlaflage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlaflage>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlaflabor
Schlafkur
Schlafkrankheit
Schlafkoje
Schlafklinik
Schlaflernmethode
Schlaflied
Schlaflosigkeit
Schlafmangel
Schlafmaus