Schlafzimmer, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungSchlaf-zim-mer (computergeneriert)
WortzerlegungschlafenZimmer
Wortbildung mit ›Schlafzimmer‹ als Erstglied: ↗Schlafzimmeraugen · ↗Schlafzimmerblick · ↗Schlafzimmerfenster · ↗Schlafzimmermöbel · ↗Schlafzimmerschrank
 ·  mit ›Schlafzimmer‹ als Letztglied: ↗Elternschlafzimmer · ↗Kinderschlafzimmer
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
Zimmer zum Schlafen
Beispiele:
das Ehepaar hatte ein gemeinsames Schlafzimmer
getrennte Schlafzimmer
2.
umgangssprachlich Möbel von 1
Beispiel:
ein neues Schlafzimmer kaufen

Thesaurus

Synonymgruppe
Schlafkammer · ↗Schlafraum · ↗Schlafstube · Schlafzimmer  ●  ↗Schlafgemach  veraltend
Assoziationen
  • Nachtschrank · ↗Nachttisch · Nachttischchen  ●  ↗Nachtkästchen  österr., bair. · Nachtkastl  ugs., österr., bair.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ankleideraum Appartement Arbeitszimmer Bad Badezimmer Balkon Bett Dachgeschoß Doppelbett Eltern Eßzimmer Flur Gästezimmer Kamin Kinderzimmer Kleiderschrank Kommode Küche Pool Salon Schrank Wohnküche Wohnraum Wohnzimmer durchwühlen ehelich elterlich getrennt schleichen tapezieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Schlafzimmer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Schlafzimmer der Kinder lag ein bereits zum Teil verwester toter Hund.
Die Welt, 16.06.2003
Auch in unbeheizten Schlafzimmern wollte es nicht mollig warm werden.
Der Tagesspiegel, 03.01.2002
Dieses Schlafzimmer ist für mehr Dinge da, als nur zum Schlafen.
o. A.: Das Buch vom Wohnen, Hamburg: Orbis GmbH 1977, S. 18
In einem Schlafzimmer marschiert man nicht, man tritt behutsam auf.
Haluschka, Helene: Noch guter Ton? In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 3091
Abends muß sie vor nervösem Frieren sich gleich nach dem Essen hinlegen, ich lese im Schlafzimmer vor.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1936. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1936], S. 137
Zitationshilfe
„Schlafzimmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Schlafzimmer>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Schlafzentrum
schlafwandlerisch
Schlafwandler
schlafwandeln
Schlafwagenschaffner
Schlafzimmeraugen
Schlafzimmerblick
Schlafzimmerfenster
Schlafzimmermöbel
Schlafzimmerschrank